Stornogebühren (für die Rundreise)

Nach Abschluss des Buchungsprozesses unterliegen Blue Poppy-Reisen den folgenden Stornogebühren:

  • Mehr als 30 Tage vor Reisesantritt: 10% des Reisepreises
  • Zwischen 30 und 21 Tagen vor Reisesantritt: 20% des Reisepreises
  • Zwischen 21 und 14 Tagen vor Reisesantritt: 25% des Reisepreises
  • Zwischen 14 und 7 Tagen vor Reisesantritt: 40% des Reisepreises
  • Weniger als 7 Tage vor Reisesantritt: 60% des Reisepreises
  • Nach Ankuft in Bhutan: 100% des Reisepreises

Wenn Sie Ihre Reise stornieren müssen nachdem Sie die Zahlung schon getätigt haben, dann werden wir Ihnen Ihr Geld nach den oben genannten Bedingungen zurückerstatten. Dazu müssen wir zuerst die Genehmigung der Royal Monetary Authority erhalten und dann den Tourism Council of Bhutan bitten, Ihr Geld zurück zu überweisen (da dieser zu diesem Zeitpunkt noch über Ihre Zahlung verfügt). Dies kann bis zu 6-8 Wochen dauern, wenn die Behörden in Bhutan gerade viel zu tun haben.

Bitte beachten Sie auch, dass Ihre Überweisung bei der Ankunft in Bhutan zum jeweiligen Wechselkurs in die örtliche Währung umgewandelt wird. Dieser Prozess wird wieder rückgängig gemacht, wenn wir Ihnen das Geld zurücküberweisen. Wenn es allerdings in der Zwischenzeit zu größeren Wechselkursschwankungen gekommen sein sollte, behalten wir uns das Recht vor, maximal den zu diesem Zeitpunkt gültigen US-Dollarbetrag zurückzuerstatten, den wir ursprünglich in der lokalen Währung erhalten haben, damit uns durch die Stornierung keine zusätzlichen Kosten anfallen.

Wir empfehlen alles Reisenden deshalb, eine Reiserücktrittskostenversicherung abzuschließen, falls Sie die Reise aus gesundtheitlichen oder anderen Gründen nicht antreten küonnen. Leider müssen jedes Jahr zwei oder drei unserer Gruppen ihre Reise kurzfristig absagen, was zu einer kostenspieligen Sache werden kann, wenn Sie keine Versichung haben, die diese Kosten decken kann.